Über Haus Scharmutz

Unser Ferienhaus befindet sich auf 1081 m ü M und bietet eine wunderschöne Aussicht über das St. Galler Rheintal und die Churfirsten. Am Frühstückstisch geniessen sie den Blick auf den Gonzen, ein exponierter Aussichtsgipfel. Am Gonzen wurden früher Eisen- und Manganerze abgebaut. Das Eisenbergwerk Gonzen ist heute ein Schaubergwerk.

Mit den Ski’s bis vor die Haustüre. Das Skigebiet Pizol hat 12 Anlagen mit 30 Pisten und einen 3.5 km langen Schlittelweg von der Furt bis zur Mittelstation Maienberg, direkt an unserem Haus vorbei.

Ausserhalb der Skisaison kann jederzeit mit dem Auto zur Liegenschaft gefahren werden. Während der Wintersaison ist das Haus bequem mit der Seilbahn zu erreichen.

Im Haus Scharmutz können sie Ruhe tanken, Aussicht geniessen. Entschleunigen in der Natur im Einklang mit der Berg- und Tierwelt.

Scharmutz

Im St. Galler-Oberland sagt man einem bräunlichen Papiersack Scharmutz. Das Wort kommt vom rätoromanischen Scarnuz. In seiner weiteren Bedeutung ist er eine kulinarische Wundertüte, ein Gruss für Heimweh-Bündner, aber auch ein Ersatz zum Früchtekorb.